3. Spieltag der Jugend 1

Am dritten Spieltag hatte die erste Jugendmannschaft gleich zwei Spiele.
Im ersten Spiel trat man ersatzgeschwächt in Reutlingen gegen Reutlingen an.
Schnell wurde klar, wer die Oberhand hatte und so verlor man trotz engen Spielen recht deutlich mit 0:6.
Im zweiten Spiel, diesmal in Tübingen gegen Tübingen, lief es hingegen besser.
Da der Gegner nur zu dritt antrat musste man nur ein Doppel spielen. Dieses konnten Benedikt und Anton für sich entscheiden.
Obwohl man noch zwei Spiele verlor konnte die Mannschaft letztendlich 6:2 gewinnen.

Es spielten: Dorfmüller B. (2), Storch (1), Wittmann, Fauser T.
Doppel: Dorfmüller/Wittmann, Storch/Fauser, Dorfmüller/Storch (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.