Klimaschutz beim TSV

Umrüstung auf moderne LED-Beleuchtung

Nach dem Umbau des Hartplatzes in ein modernes Rasenspielfeldes konnte auf dem neuen Spielfeld auch die Erneuerung, der in die Jahre gekommene Flutlichtanlage, abgeschlossen werden.

Die alten Metalldampflampen wurden durch moderne LED-Technik ersetzt. Große Vorteile der neuen Beleuchtung sind:

  • Energieeinsparung um über 50% gegenüber der alten Technik = erheblicher Beitrag zum Klimaschutz
  • Verringerung der Wartungskosten
  • Dimmbarkeit der Beleuchtung für Trainings- und Spielbetrieb
  • Hellere und gleichmäßigere Ausleuchtung des Spielfeldes und der Zuschauerränge
  • Ein-/Ausschalten in Sekundenbruchteile

Wir leisten mit diesem Projekt, welches durch die Klimaschutzinitiative des Bundes gefördert wird einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz!

Titel der Förderung durch den Bund „KSI: Sanierung der Flutlichtanlage des Turn- und Sportverein Genkingen 1920 e.V. (Förderkennzeichen: 03K11696)Hinweis zur Nationale Klimaschutzinitiative:
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.

 

Weitere Informationen zur Förderung:

https://www.ptj.de/

Bedanken möchten wir uns zudem für die Unterstützung bei Planung und Umsetzung: